Reform AHV 21

Die Schweizer Bevölkerung hat am 25. September 2022 die Reform über die Stabilisierung der AHV (AHV 21), welche voraussichtlich per 1. Januar 2024 in Kraft tritt, angenommen. Die Bestimmungen werden schrittweise eingeführt. Bis zum 31. Dezember 2023 ändert sich nichts.

Aktuelle Informationen zum Stand der Umsetzung gibt es beim Bundesamt für Sozialversicherung.

Fragen zur eigenen Rente ab 2024 können noch nicht im Detail beantwortet werden. Die Rahmenbedingungen stehen jedoch bereits fest.

Newsticker

22
DEC

Informations aux affiliés No. 211/2021

Informations et modifications au 1er janvier 2022


01
DEC

18
NOV

Informations aux affiliés No. 210/2021

Informations concernant la déclaration des allocations familiales et le décompte des cotisations au moyen de l'insiteWeb pour le mois de décembre 2021


29
OCT

Informations aux affiliés No. 209/2021

Versement de salaires arriérés


TeamPostes à pourvoirÀ propos de nousAvantages affiliésEmplacementLinks